Schwäbische Sternwarte e.V.
Führung/Termine
Der Verein
Sternwarte
Astronomie
Jahr der Astronomie
Home
Stichwort-Suche
Suche
Site-Map
Letzte Änderungen
English
Français
Druck-Ansicht
 

Hinweise zum Datenschutz

1 Allgemeines

1.1 Einführung

Bei der Erstellung und Gestaltung unseres Internet-Auftritts wurde so weit wie möglich darauf verzichtet, personenbezogene Daten zu erheben. An Stellen, wo personenbezogene Daten erhoben werden, wird der Benutzer gesondert über den Zweck informiert. Sofern rechtlich vorgeschrieben, erfolgt eine Speicherung nur, sofern der Benutzer seine Einwilligung zur Speicherung gegeben hat.

1.2 Cookies

Zur Erfassung des Status der aktuellen Sitzung wird von Seiten des Servers auf Client-Seite ein Cookie erstellt, in dem Informationen über die aktuelle Sitzung gespeichert werden. Außer einer eindeutigen Identifizierungsnummer für die laufende Sitzung enthält dieses Cookie keine weiteren Informationen. Mit Beendigung der Sitzung sollte das Cookie i.d.R. vom Browser automatisch gelöscht werden.
Die Benutzung der Web-Site ist auch bei deaktivierten Cookies möglich. Jedoch ist in diesem Fall in geschlossenen Benutzergruppen für jede Seite eine erneute Anmeldung notwendig.

1.3 Protokollierung der Zugriffe

Die Zugriffe auf die Seiten werden durch den Provider protokolliert und in verdichteter Form dem Verein als Zugriffsstatistik zur Verfügung gestellt. Der Umfang dieser Statistiken entspricht der im Web gängigen Form und lässt keinen Zugriff auf das Zugriffsverhalten einzelner User zu.
Darüberhinaus werden alle sicherheitsrelevanten Vorgänge im Bereich der Benutzerverwaltung inklusive dem Zugriff auf zugriffsgeschützte Bereiche sowie die Verwendung von angebotenen Kontaktmöglichkeiten protokolliert und ausgewertet. Darunter fallen z.B. die Änderung von Userdaten, der unberechtigte Zugriff auf einzelne Seiten, die Verwendung falscher Passwörter oder die Benutzung einer Kontaktmöglichkeit. Die Protokollierung umfasst dabei u.a. den Zeitpunkt, die IP-Adresse und den verwendeten Browser des Benutzers, die betroffene Seite und ggf. die verwendete Benutzerkennung.

2 Benutzerverwaltung

2.1 Einführung

Die meisten Teile der Web-Site stehen der Allgemeinheit ohne Anmeldung offen. Bestimmte Bereiche sind jedoch nur bestimmten Gruppen zugänglich. In diesen Fällen folgt eine Authentifizierung über eine Benutzerkennung und ein Passwort.
Zum Zugang in geschlossene Bereiche ist die Beantragung einer Benutzerkennung notwendig. Dies ist nur mit einer gültigen E-Mail-Adresse möglich. Je nach Bereich erfolgt die Freigabe des Zugangs automatisch oder nach Überprüfung durch einen Administrator.
In diesem Rahmen werden Bestandsdaten gemäß § 14 TMG (Telemediengesetz) in folgendem Umfang erfasst:

  • Benutzername
  • Name und Vorname des Users
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort für den Zugriff (in verschlüsselter Form)
  • Zeitpunkt der letzten erfolgreichen Anmeldung
  • Zahl der gescheiterten Anmeldevorgänge
  • Informationen zur Zugriffssteuerung

Darüber hinaus erfolgt im Rahmen der in Punkt 1.3 genannten Protokollierung eine Erfassung weiterer Einzelheiten des Anmeldevorganges und ggf. späterer Änderungen der Benutzerdaten.

2.2 Verwendung der Benutzerkennung im Rahmen von Foren oder zur Nachrichtenübermittlung

Kommt die Benutzerkennung im Rahmen eines angebotenen Forums oder einer Möglichkeit zur Nachrichtenübermittlung zur Anwendung, so wird in diesem Zusammenhang die Benutzerkennung des Benutzers veröffentlich. Eine Nennung von E-Mail-Adresse oder vollem Namen erfolgt nur, sofern der Benutzer diesem vorher zugestimmt hat. Dies gilt nicht für den Fall, dass der Empfänger der Nachricht ein Mitglied des Vereins ist und der Vorgang in Zusammenhang mit dem Betrieb dieses Internet-Angebotes oder einem der darin angebotenen Dienste erfolgt. Darüberhinaus können die IP-Adresse und der verwendete Browser gespeichert werden.
Für das Recht auf Gegendarstellungen gilt § 56 RStV (Rundfunkstaatsvertrag).

2.3 Weitergabe der Daten an Dritte

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, des weiteren werden die Daten weder für werbende Zwecke des Vereins oder Dritter verwendet. Die Daten können jedoch zur Information der Benutzer im Rahmen des Betriebs dieses Internet-Angebotes oder einem der darin angebotenen Dienste benutzt werden.
Ungeachtet dessen kann eine Weitergabe der Daten zum Zwecke der Strafverfolgung im Rahmen von § 14 TMG erfolgen.

2.4 Löschung / Sperrung der Benutzerdaten

Auf Wunsch eines Benutzers sperren oder löschen wir umgehend seine Benutzerdaten vom Server. Eine Löschung kann jedoch nicht erfolgen, sofern die Daten zur Zuordnung erstellter Beiträge erforderlich ist. In diesem Fall erfolgt lediglich eine Sperrung der Daten. Darüberhinaus bleiben die Benutzerdaten zum Zwecke der Strafverfolgung nach § 14 TMG außerhalb des Servers gespeichert.

3 Vereinsbeitritt / Anforderung von Informationsmaterial

3.1 Einführung

Der Beitritt zum Verein oder die Anforderung von Informationsmaterial ist online nur möglich, sofern der Besucher sein Einverständnis zur Verarbeitung und Nutzung der Daten erteilt. Mit der Einverständniserklärung erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass die von ihm angegebenen Daten inkl. der IP-Adresse des Client-Rechners vom Verein gespeichert werden und zur Erfüllung des Antrages oder der Anforderung verarbeitet werden.
Die Daten werden lediglich vereinsintern verwendet. Der Verein ist berechtigt, die Daten an einen Externen weiterzugeben, sofern dies im direkten Zusammenhang mit dem Vereinsbetrieb steht (z.B. für die Erstellung oder den Versand von Briefen). Eine Nutzung der Daten durch Dritte zu werbenden Zwecken ist ausgeschlossen.
Der Benutzer erklärt sich des weiteren damit einverstanden, dass der Verein zur Überprüfung des Erfolges seines Angebotes einen Abgleich der Vereinsbeitritte mit den Anforderungen von Informationsmaterial durchführt. Eine weitere personenbezogene Auswertung erfolgt nicht.

3.2 Löschung der Daten

Auf Wunsch eines Benutzers löschen wir umgehend die von ihm gespeicherten Daten auf dem Server. Die Daten können jedoch vereinsintern weiterhin zum Korrespondenznachweis gespeichert bleiben.
Erfolgt auf Grund eines elektronisch gestellten Antrages eine Vereinsmitgliedschaft, so bezieht sich die Anforderung zur Löschung der Daten lediglich auf die auf dem Web-Server hinterlegten Daten. Die Mitgliedschaft läuft dessen ungeachtet fort. Für die Beendigung der Mitgliedschaft gelten die Bestimmungen der Satzung des Vereins.

4 Elektronischer Mail-Verkehr

4.1 Allgemeines

Werden dem Benutzer im Rahmen dieses Internet-Auftritts Kontakt-Möglichkeiten angeboten, so stimmt der Benutzer mit der Verwendung der Kontakt-Möglichkeit zu, dass seine Anfrage inkl. seiner darin enthaltenen persönlichen Daten vom Verein bearbeitet und archiviert werden. Als Kontakt-Möglichkeiten gelten dabei sowohl vorbereitete Kontakt-Formulare als auch die Angabe von E-Mail-Adressen.
Der Verein verwendet die erhaltenen Daten nur intern. Eine Weitergabe an Dritte ist dabei nur zulässig, sofern die Weitergabe anonymisiert erfolgte oder eine ausdrückliche Genehmigung des Benutzers erfolgte.
Im Rahmen der Verwendung der Kontaktmöglichkeinen kann eine Protokollierung weiterer Daten (siehe Punkt 1.3) erfolgen.

4.2 Maßnahmen zum Schutz vor missbräuchlicher Nutzung

Die im Rahmen dieser Homepage angebotenen Kontaktmöglichkeiten dienen ausschließlich der Verwendung für die Zwecke, für die sie angeboten werden. Jede andere Verwendung, sei es für Werbung (SPAM) oder für sonstige Zwecke, ist ausdrücklich untersagt und kann ggf. rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
Soweit die Kontaktmöglichkeiten in unzulässiger Weise benutzt werden, sind wir berechtigt, die erhaltenen Daten an Dritte zum Zweck der weiteren Verfolgung der missbräuchlichen Nutzung weiterzugeben. Dies umfasst u.a. die Weitergabe an Internet-Provider bzw. die Staatsanwaltschaft.

5 Auskunftsrecht

Nach § 19 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) hat der Benutzer ein Recht, Auskunft über die unter seinem Namen bzw. seinem Pseudonym erfassten Daten zu erhalten. Die Auskunftserteilung erfolgt kostenlos.
Zur Bearbeitung einer Anfrage sind mindestens folgende Informationen notwendig:

  • Der vollständige Name des Benutzers
  • Das verwendete Pseudonym, sofern zutreffend
  • Die E-Mail-Adresse des Benutzers

Um eine Weitergabe der Daten an unberechtigte Personen zu unterbinden, werden Auskünfte grundsätzlich nur elektronisch an die in unserem System gespeicherte E-Mail-Adresse erteilt.
Wünscht der Benutzer eine schriftliche Auskunft bzw. erfolgte keine Speicherung einer E-Mail-Adresse, so werden Informationen nur an die im System hinterlegte Adresse versandt. Wurde keine Adresse gespeichert, so hat der Benutzer der Anforderung zur Legitimation eine Kopie seines Personalausweises bzw. bei juristischen Personen einen gleichwertigen Nachweis (z.B. Auszug aus dem Handelsregister) beizufügen.

6 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung ganz oder teilweise unwirksam sein oder sollte die Datenschutzerklärung eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.


© 1998-2016 Schwäbische Sternwarte e.V. Stuttgart
Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutz - Kontaktadressen